Die Gebrüder Erich und Walter Polz haben den Familienbetrieb durch professionellen Einsatz zu einem der führenden Betriebe in Österreich gemacht.

Seit 2019 führt Erich Polz junior, nach langen, erfolgreichen Jahren als Dirigent am Festspielhaus Erl, das Weingut in Eigenregie. Die vorherrschenden Bodenarten Kalk, Sand, Lehm, Schiefer und der einzigartige Gamlitzer Schlier sowie die lange Vegetationszeit ermöglichen bei sorgfältigster Arbeit im Weingarten das Wachstum perfekter Weintrauben. Im modernen Keller reifen anschließend Spitzenweine nach dem hauseigenen Motto: Sehr gut bleibt, was immer besser wird!

Chardonnay Obegg 2017
Im Glas: helles goldgelb mit grünen Reflexen; In der Nase: Haselnuss, Apfelmus,Zitronenschale, Ananas, Kürbis, Kümmel, Karamell, Holzrauch, Lakritze; Am Gaumen: trocken. vollmundig, cremig, körperreich, sehr gute Balance, ausdrucksstark mit enormen Nachhall; Tipp: Jakobsmuschel mit Apfelspalten und Chardonnay Soße;

Inhalt: 0.75 Liter (62,00 €* / 1 Liter)

46,50 €*
Sauvignon Blanc Czamilla 2017

Inhalt: 0.75 Liter (26,60 €* / 1 Liter)

19,95 €*
Sauvignon Blanc Reserve Hochgrassnitzberg 2013

Inhalt: 0.75 Liter (56,00 €* / 1 Liter)

42,00 €*
Sauvignon Blanc Therese 2018
Im Glas: kräftiges gelbgrün; In der Nase: reife Stachelbeeren,, Mandrine, Passionsfrucht, Mineralien; Am Gaumen: trocken, vielschichtig, ausgewogen, extraktreich, komplex und finessenreich, lebendige Säure, feiner Nachhall mit Reifepotential; Tipp: Waller im Wurzelsud

Inhalt: 0.75 Liter (30,00 €* / 1 Liter)

22,50 €*