Fritz Wieninger ist ein weltoffener, herzlicher, ausgesprochen fröhlicher und großzügiger Mensch. Ein guter Unterhalter, der aber auch nachdenkliche und fürsorgliche Seiten hat. Und da Wein immer auch Ausdruck der Persönlichkeit
des Weinmachers ist, wissen Sie schon, was wir Ihnen mit dieser Beschreibung vermitteln wollen. Auf rund 45 Hektar wachsen die klassischen österreichischen Rebsorten des Weinguts. Wieningers großer Verdienst ist die Wiederbelebung einer alten Tradition: Wiener Gemischter Satz. Der inzwischen über Wiens Grenzen hinaus zum Kult gewordene Wein ist keine Cuvée, sondern stammt aus den Trauben bunt gemischter Reben eines Weinbergs, die bei gleicher Reife
gemeinsam geerntet und gekeltert werden. Der Wiener gemischte Satz wurde in das von Slow Food unterstützte Arche-Projekt aufgenommen, das der Erhaltung selten gewordener Lebensmittel dient.

Chardonnay Grand Select 2018

Inhalt: 0.75 Liter (66,00 €* / 1 Liter)

49,50 €*
Danubis Grand Select 2013
Danubius war der Name der Donau in der Antike und so kommen in diese beste Cuvée des Weingutes ausschließlich Trauben, welche aus den ältesten und besten Rotweinlagen der Wieningers stammen. Schon zu Beginn der 80er Jahre pflanzten Fritz Wieninger und sein Vater am Bisamberg Cabernet Sauvignon aus, wenig später folgten Zweigelt und Merlot, die Bestandteile dieses kraftvollen und ausdrucksstarken Weines. Durch penible Selektion bei der Lese gelangen nur gesunde und perfekt gereifte Trauben in diese Cuvée. Über ca. 30 Monate in zur Hälfte neuen Barriques ausgebaut entsteht ein mächtiger Wein internationalen Formats, welcher seine österreichischen Wurzeln nicht leugnet. Ein Kraftpaket, dunkel, würzig, intensiv, mit einer guten Säure welche den Körper und die Muskeln des Weines bestens in Schach hält. Ein echtes Wiener eben.

Inhalt: 0.75 Liter (46,67 €* / 1 Liter)

35,00 €*
Merlot Grand Select 2016

Inhalt: 0.75 Liter (41,33 €* / 1 Liter)

31,00 €*
Pinot Noir Grand Select 2018
Gerade die auffallend hohe Qualität der Burgundersorten Pinot Noir und Chardonnay begründeten vor viele Jahren den mittlerweile internationalen Ruf des Weingutes als eines der Besten für diese weltweit angebauten Sorten in Österreich. Für die "Grand Select"-Weine wird der erdenklich höchste Aufwand betrieben, sowohl im Weingarten als auch im Keller. Nur perfektes Rebmaterial der besten Rotweinlagen wird verwendet und von Fitz Wieninger durch aufwendigen und sorgsamen Ausbau zum bestmöglichen Ergebnis gebracht: Kaltmazeration und Gärung mit den eigenen Hefen im Doppelbarrique, Ausbau auf der Hefe mit Battonage, Abfüllen ohne Schönung oder Filtration. So entsteht ein Pinot Noir burgundischer Dimension, sortentypisch, komplex und ausdrucksstark und mit  Potential für viele Jahre Entwicklung.

Inhalt: 0.75 Liter (66,00 €* / 1 Liter)

49,50 €*
Riesling Nussberg 2019

Inhalt: 0.75 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

19,50 €*
St. Laurent Grand Select 2016

Inhalt: 0.75 Liter (41,33 €* / 1 Liter)

31,00 €*
Wiener Gemischter Satz 2019
Im Glas: Zitronengelb mit grünen Reflexen; In der Nase: Quitte, Gelber Apfel, Am Gaumen: trocken, vollmundig, fleischig und süffig, Säure gut eingebunden; toller Trinkfluss, bereitet enormes Vergnügen und bietet richtig viel für den Preis. Fazit: Kein Schmäh! Ein echter Wiener, lebenslustig, temperamentvoll und selbstbewusst.

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 €* / 1 Liter)

10,90 €*
Wiener Gemischter Satz Nußberg-Ried Ulm 2018

Inhalt: 0.75 Liter (30,27 €* / 1 Liter)

22,70 €*
Wiener Gemischter Satz Nußberg-Ried Ulm 2019

Inhalt: 0.75 Liter (32,00 €* / 1 Liter)

24,00 €*
Wiener Gemischter Satz Ried Falkenberg 2019

Inhalt: 0.75 Liter (28,67 €* / 1 Liter)

21,50 €*
Wiener Gemischter Satz Rosengartl 2019
Die Lage mit dem Namen "Rosengartl" bezeichnet Fritz Wieninger treffend als Filetstück des an sich schon bekannten Wiener Nußbergs. Und so bildet dieser Wein nochmals eine Art Essenz seines "Nußberg Alte Reben" mit dem Unterschied, dass hier etwas weniger Traubensorten zum Einsatz kommen:Grüner Veltliner - fast 50%, Weißburgunder, Neuburger, Traminer und Riesling stellen die Grundlage für diesen überaus komplexen Weißwein dar.Gemeinsam gelesen, vergoren und aromabewahrend im Stahltank ausgebaut. Ein subtiler Wein mit Power und sehr gutem Reifepotential der zeigt, daß es beim gemischten Satz auch eine andere Seite, abseits der (durchaus süffigen und freudvollen, aber eben selten qualitativ hochwertigen) Heurigen-Achterl, gibt. Weinbautradition pur (mit hier verwendeter alter Flaschenform sowie Foto der Altvordern als Verbeugung) - modern interpretiert (aufwendige Selektion des Traubenmaterials und schonender, qualitätsoptimierter Ausbau). Dekantieren und großvolumige Gläser empfohlen!

Inhalt: 0.75 Liter (42,67 €* / 1 Liter)

32,00 €*